Sonnenstrand

Sonnenstrand, Bulgarien Der Ferienort Sonnenstrand in Bulgarien ist das größte bulgarische Ferienressort an der Küste des Schwarzen Meeres

Der nördlich von Burgas (die viertgrößte Stadt Bulgariens) liegende Badeort Sonnenstrand öffnete seine Tore Anfang der 60. Jahre für die ersten neugierigen Gäste, als der internationale Tourismus in Bulgarien seine Erfolgsgeschichte startete. Der bulgarische Name Slantschew Brjag ist wörtlich mit „Sonnige Küste“ zu übersetzen, wobei „Brjag“ die Bedeutung „Ufer“ bzw. „Küste“ hat.

Erfolgskonzept Sonnenstrand

Das Geheimnis des Erfolgsrezeptes erklären die perfekten „Zutaten“: Ein fast 8 km langer und streckenweise über 100 m breiter feinsandiger Strand, gepaart mit einem glasklaren seichten Meer, von Mai bis Oktober von der Sonne verwöhnt, ein Naturwald im Hinterland und dazu Hotels aller Klassen, Spezialitätenrestaurants und Fischrestaurants, Cafés, Discotheken, Geschäfte, Einkaufszentren. Im Laufe der letzten Jahre wurden die älteren Hotels auf Hochglanz poliert und neue moderne gebaut. Seine jüngsten Gäste erfreut Slantschew Brjag nicht nur mit dem flachen Meer, sondern auch mit zahlreichen Spielplätzen, Kindergärten, Planschbecken, Wasserrutschen.

Außer Sonne, Meer und Wasser genießt der Urlauber am Sonnenstrand die optimale Infrastruktur, zahlreiche Unterhaltungs- und Sportmöglichkeiten, gepflegte Grünflächen, bunte duftende Blumenbeete. Was es hier nicht gibt, ist Langeweile! Zum Gesamtbild von Sonnenstrand gehören seine „Mini Züge“, die bunten Bimmel Bahnen, die zwar keine Schnelligkeit, jedoch eine preiswerte „Rundfahrt“ bieten.

Ausflüge um Sonnenstrand

Zur nahen Umgebung von Sonnenstrand gehört das Städtchen Nessebar, deren wildromantische Altstadt seine Besucher verzaubert. Per Linienbus oder Schiff sind Burgas, Varna und Nessebar erreichbar. Etwas weiter fahren muss, wer das kleine Städtchen Sosopol kennen lernen möchte, das mit seinen alten Holzhäusern wie ein „bewohntes“ Museum wirkt.

Die Freunde der Schlagermusik verbinden den Namen Slantschew Brjag mit dem Festival „Goldener Orpheus“, das im Freilichttheater des Badeortes stattfindet.

Foto: Bin im Garten Wikipedia und creative common Licence 3.0

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Objekte in Varna Objekte in Varna

1028 Objekte in Varna
Ab 31.5 EUR per Nacht

Folgen auf Facebook oder Google+